headerbild-profil-01

Dr. Claudia Eilles-Matthiessen

Als Coach und Beraterin begleite ich seit über 15 Jahren Menschen in Unternehmen, Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen dabei, berufliche Herausforderungen zu gestalten, Kompetenzen zu entfalten, Konflikte und Widersprüche zu jonglieren – und ihre Pläne erfolgreich umzusetzen.

  • 15 Jahre Erfahrung in Finanzdienstleistung, Bildung, Wissenschaft, Gesundheit, Verwaltung, Kultur und Medien
  • Autorin mehrerer Fachpublikationen
  • Lehrbeauftragte für Organisationspsychologie, Universität Frankfurt/Main
  • 2010 und 2014 "Preis für Hervorragende Lehre", Fachbereich Psychologie

Qualifikationen

Methodisch bin ich vielseitig ausgebildet – orientiere mich jedoch an dem Ansatz, der mich am meisten beeindruckt und überzeugt hat: dem hypnosystemischen Ansatz von Gunther Schmidt. Die Aktivierung Ihrer Kompetenzen und Ressourcen steht demnach im Vordergrund – Probleme und Schwierigkeiten werden gewürdigt, als Lösungsversuche betrachtet und in wertschätzender Art und Weise integriert.

  • 2007 Fortbildung Hypnosystemische Konzepte der Team- und Organisationsentwicklung (Gunther Schmidt)
  • 2005 Coachingausbildung (akkreditiert vom Deutschen Bundesverband Coaching, DBVC)
  • 1998 Psychotherapeutische Ausbildung (Rational Emotive Therapie und kognitive Verhaltenstherapie)
  • regelmäßige Supervision
  • regelmäßiger Besuch von Kongressen und Tagungen
  • Mitglied im Coachingnetz Wissenschaft
  • Mitglied beim Berufsverband Deutscher Psychologen/-innen, Sektion Wirtschaftspsychologie

PEP Logo